Bei Fragen oder Anregungen schreibe bitte eine E-Mail oder sende eine Nachricht an @weg_li auf Twitter.

Was ist die Mission von weg-li?

Mit weg-li kannst Du ganz einfach dazu beitragen, die Verkehrswende zu beschleunigen. Denn f├╝r den Ausbau von Rad- und Fu├čverkehr braucht es sichere Infrastruktur! Da wir auf die Geschwindigkeit des Ausbaus von gesch├╝tzten Radwegen und komfortablen Gehwegen nur wenig Einfluss haben, k├Ânnen wir immerhin daf├╝r sorgen, dass die bestehende Infrastruktur nicht durch Falschparker gesch├Ądigt wird. ­čśí

Zusammen k├Ânnen wir dem gesellschaftlich akzeptierten Falschparken ein Ende bereiten und daf├╝r sorgen, dass wir z├╝gig und sicher als Radfahrer und Fu├čg├Ąnger im Stra├čenverkehr unterwegs sind. Dies ist besonders wichtig wenn man an die schw├Ącheren Verkehrsteilnehmer denkt, vor allem die Kinder.

Was ist nun also zu tun und zu testen? Ganz konkret:

  1. ­čôŞ Beweisfoto mit dem Handy machen
  2. ­čôŁ Foto bei weg-li hochladen und Versto├č erfassen
  3. ÔťŐ Falschparker ├╝ber weg-li per E-Mail bei Ordnungsamt / Polizei melden

Die Benutzung soll sich extrem einfach in den Alltag integrieren lassen. Viele Ideen sind dabei aus der Benutzung der Wegehelden-App entstanden, die leider in Sachen UX etwas zu w├╝nschen ├╝brig l├Ąsst ...

Also: wenn Du unterwegs bist und einen Falschparker siehst, dann machst Du ein, zwei Fotos, auf denen das Fahrzeug und das Nummernschild gut zu erkennen sind. Idealerweise l├Ąsst sich auch das Vergehen, z.B. ÔÇťParken auf dem RadwegÔÇŁ, direkt aus dem Foto ersehen.

Bist Du an Deinem Ziel angekommen oder hast sp├Ąter am Tag noch etwas Zeit, dann kannst Du Deine Schnappsch├╝sse in Ruhe hochladen.

Es werden automatisch (zuk├╝nftig hoffentlich auch zuverl├Ąssig) so viele Informationen wie m├Âglich ÔÇô mit Hilfe von Bilderkennung und Machine-Learning ÔÇô aus den Fotos extrahiert. Zun├Ąchst musst Du sicherlich noch einige Informationen selbst ausf├╝llen.

Was ist der Unterschied zur Wegeheld-App?

Mit weg-li kommt man schneller ans Ziel und hoffentlich zu sicheren Radwegen und freien B├╝rgersteigen.

Gerne selber vergleichen und auch die Wegeheld-App ausprobieren!

Wie funktioniert weg-li im einzelnen?

Zum Gl├╝ck hat Natenom in seinem Wiki eine detailierte Anleitung geschrieben, auch wenn wir versuchen eine selbsterkl├Ąrende Software zur Verf├╝gung zu stellen.

Gibt es keine App f├╝r iOS und Android?

Die urspr├╝ngliche Idee f├╝r weg-li war eine App, die f├╝r Android und iOS in den App-Stores breit stehen soll.
F├╝r die Test-Phase haben wir uns aber explizit dagegen entschieden, da der Prototyp so schnell wie m├Âglich in Betrieb nehmen wollten, um die Idee zu validieren.

Grunds├Ątzlich spricht nichts gegen die Entwicklung von nativen Apps, es k├Ânnte sogar aus Marketing-Gr├╝nden eine gute Idee sein, in den App-Stores pr├Ąsent zu sein.

Aus eigener Erfahrung, besonders mit der Wegeheld-App, steht nun vorerst die Hypothese, dass eine zus├Ątzliche App zu umst├Ąndlich ist f├╝r diese Aufgabe. Mit der gewohnten Foto-App von Android oder iOS geht es am schnellsten, Schnappsch├╝sse unterwegs zu machen. Diese kann man dann bequem in Ruhe, mit Empfang bzw. per WLAN hochladen.

Gibt es wirklich keine App f├╝r iOS und Android?

F├╝r alle App-Liebhaber gibt es unter iOS und Android die M├Âglichkeit, eine Webseite auf dem Homescreen zu speichern. Es sieht dann immerhin aus, als h├Ątte man eine App, allerdings ist das nicht viel mehr als ein gew├Âhnliches Bookmark.

Unter Android macht man das im Firefox z.B. ├╝ber das Seiten-Men├╝ (3 P├╝nktchen neben der URL-Leiste) > Seite > Seitenverkn├╝pfung hinzuf├╝gen.

Wo kann ich weg-li nutzen?

Eigentlich ├╝berall in Deutschland! Wenn noch Dein Bezirk fehlt, dann schreib gerne an peter@weg-li.de und teile uns mit, wo genau Du testen m├Âchtest. Vielleicht hast Du auch schon die zust├Ąndige Stelle und deren E-Mail Adresse parat?

Was passiert, nachdem Anzeige erstattet wurde?

Wie Anzeigen per E-Mail im Einzelfall behandelt werden, ist von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich. Einige Ordnungs├Ąmter verweigern die Bearbeitung von Anzeigen per E-Mail, sie fordern diese per Post und mit Unterschrift einzureichen. Falls das zust├Ąndige Amt die Anzeigen bearbeitet, so muss dies binnen 3 Monaten geschehen, da sonst das Vergehen verj├Ąhrt. Als Anzeigender wird man nicht ├╝ber den weiteren Verlauf der Anzeige informiert, es sei denn das Amt hat R├╝ckfragen, oder man wird als Zeuge in einem Prozess geladen.

In Hamburg bekommt man zum Beispiel initial eine Art "Eingangsbest├Ątigung" mit der folgenden Passage:

Ausk├╝nfte zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anzeige werden aus datenschutzrechtlichen Gr├╝nden nicht erteilt.

Werden meine Anzeigen ├╝berhaupt bearbeitet?

Wieso werden meine Standortdaten nicht erkannt?

F├╝r die Erkennung des Standortes auf iOS muss vor dem Aufnehmen von Beweisfotos folgende Einstellung konfiguriert werden:

Einstellungen > Kamera > Formate > Maximale Kompatibilit├Ąt

Mehr Fragen und Antworten zum Thema Falschparker findet man auch beim ADFC.